Jugendgemeinderat Pforzheim

Der Jugendgemeinderat Pforzheim ist ein Gremium aus 20 Jugendlichen aus Pforzheim und wird für zwei Jahre gewählt. Die Arbeit des JGR Pforzheim ist vielfältig. Aktuell sind vier JuLis Mitglied im Jugendgemeinderat Pforzheim und zählen damit zu den am stärksten vertretenen politischen Jugendorganisationen. Die Grundlage für unsere Arbeit stellen die Ideen und Impulse aus unserem Wahlprogramm für die Jugendgemeinderatswahlen dar.

Aufgaben der Jugendgemeinderäte: 

  • Sitzungen des Jugendgemeinderates Pforzheim: Im Mittelpunkt steht das Einbringen und Beraten von jugendrelevanten Themen
  • Ausschussarbeit: Mitgliedes des pforzheimer Jugendgemeinderates nehmen an verschiedenen gemeinderätlichen Ausschüssen teil, um die Stimme der Jugend zu vertreten
  • Ansprechpartner: JGR-Mitglieder sind Ansprachpartner der pforzheimer Jugend und sammeln nicht nur Ideen, sondern bringen vorgebrachte Belange und Vorschläge in die Arbeit des JGRs ein

Jugendgemeinderatswahl Pforzheim:

  • Wahlberechtigt und wählbar sind alle Jugendlichen zwischen 14 und 21 Jahren
  • Voraussetzung ist außerdem der Sitz der Hauptwohnung in Pforzheim
  • Eine Mitgliedschaft im Gemeinderat Pforzheim schließt eine Mitgliedschaft im Jugendgemeinderat Pforzheim aus

Unsere Mitglieder im Jugendgemeinderat Pforzheim 2020-2022:

Unsere inhaltlichen Schwerpunkte im JGR:

  • Verbesserte Jugendbeteiligung
  • Mehr Freizeitangebote
  • Optimierte Mobilität

Einen Kurzüberblick unserer Themen findest Du hier. Außerdem bietet unser Wahlprogramm zu den Jugendgemeinderatswahlen detaillierte Einblicke in unsere Ziele.